Saxophonist Pieter wurde von Sebastián Gonzalez-Noches während einer Spanientour entdeckt. Sie mochten sich und sind seitdem unzählige male zusammen in Theatern und auf Festivals aufgetreten.

Pieter spielt bereits seit seinem 7. Lebensjahr Saxophon und hat es nicht einmal bereut. “Ich liebe das Instrument”, sagt er, “Ich liebe den Sound vom Sax, ich liebe den Geruch vom Sax, ich liebe das Gefühl vom Sax. Das einzige über das ich jemals nachdenke ist Sax. Zu viel Sax? Möglich. Do you want Sax?